Bewerte uns auf

Entwicklung für Content Management Systeme

Der Einsatz eines Content Management Systems lohnt sich vor allem für Unternehmen, die unabhängig vom IT-Dienstleister bleiben möchten. Das CMS wird einmal eingerichtet, die Bedienung geschult oder selbst erlernt und los geht’s. Somit treten in dem meisten Fällen wenig Folgekosten auf. Davon abgesehen, musst du nicht bei jeder Änderung den Programmierer fragen.

Die gängigen Content Management Systeme verfügen von Haus aus über sehr gute Sicherheitsstandards und unterstützen die Suchmaschinenoptimierung enorm. Ein großer Vorteil eines CMS ist zudem, dass es meistens eine Vielzahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Erweiterungen gibt, die man sich auf Knopfdruck einfach installieren kann. So kann man zum Beispiel Foren, Umfragen oder Tools nachrüsten.

Für alle speziellen Anforderungen, bei denen die Standardfunktionen deines CMS nicht ausreichen, kannst du dir von uns ein individuelles Plugin entwickeln lassen. Außerdem führen wir deine Updates durch – auch von Fremdmodulen, die dabei scheinbar problematisch sind. Und was mit deinem CMS noch so alles möglich ist, kannst du gerne bei einem persönlichen Gespräch erfahren.

Collage, Ausschnitt von WordPress, Frau bedient einen Laptop, Tasse, Bleistift und Büroklammern
Eine Frau und ein Mann arbeiten an einem Laptop

Mehr Details?

Steigerung der Produktivität
100%
Intuitive Bedienung
100%
Maßgeschneidert auf die Ansprüche des eigenen Unternehmens
100%

Mit einem Content Management System (kurz CMS) kannst du Inhalte deiner Webseite selbst bearbeiten. Dazu sind keine Programmierkenntnisse erforderlich und die praktische Bedienung ähnelt der eines typischen Textverarbeitungsprogramms.

Egal welches Content Management System es sein soll – WordPress, Typo3, Contao, etc. – jedes bietet dir grundsätzlich die Möglichkeit Texte, Bilder, Videos oder ganze Inhaltsblöcke flexibel zu gestalten. Mehrere Personen oder Gruppen können am selben Content arbeiten, ohne dass sie sich in die Quere kommen. Dabei können alle Benutzer in ihren Rechten beliebig eingeschränkt werden.

Schon seit über 10 Jahren sind wir spezialisierte Contao Programmierer. Zudem arbeiten wir auch seit einigen Jahren mit dem Blogsystem WordPress. Mit beiden Content Management Systemen haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und schreiben regelmäßig individuelle Module für unsere Kunden.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann nimm doch Kontakt mit uns auf. Bei Fragen helfen dir vielleicht unsere FAQ weiter!

Mehr Zeit für dein Business?

Mit einem Content Management System hast du eine professionelle und skalierbare Webanwendungen. Du suchst einen Contao Programmierer oder einen Entwickler für WordPress? Wir sind für dich da!

© 2022 — Violution GbR — #AusLeidenschaftDigital