FAQ

Häufig gestellte Fragen

In diesen FAQ haben wir für Sie häufig gestellte Fragen und ihre Antworten gesammelt. Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage hier nicht finden sollten, schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

Allgemein

Welche Leistungen bietet Violution an?

Im Allgemeinen bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Programmierung (Web und nativ)
  • Portallösungen & Self-Service-Software
  • Schnittstellenentwicklung
  • Online-Shops
  • Webdesign
  • Content Management Systeme (insb. Contao CMS)
  • Grafikdesign
  • Technische und konzeptionelle Beratung

Wir beraten Sie natürlich gerne zu Ihrem individuellen Projekt.

Wie viele Mitarbeiter hat Violution?

Violution besteht derzeit aus drei Mitarbeitern. Wir sind also ein ziemlich überschaubares Team. Allerdings arbeiten wir alle seit vielen Jahren als Webworker, Mediengestalter und Programmierer. Und falls unser Team mal nicht ausreichen sollte, erweitern wir es mit unseren Partnerunternehmen, z.B. fluentSoftware oder Herr & Frau Hasch.

Seit wann gibt es Violution?

Violution wurde im Oktober 2015 gegründet. Allerdings war Daniela Brigula zu diesem Zeitpunkt noch allein unterwegs. Am 01.02.2017 schloss sie sich dann mit ihrem Mann Matthias zusammen und gründete eine GbR. Seit dem liegt der Sitz der Firma auch im Kaiserviertel von Dortmund.

Kümmert sich Violution auch um rechtliche Angelegenheiten?

Wenn Sie kommerziell online aktiv werden, kommen früher oder später diverse rechtliche Fragen auf Sie zu. Z.B. Ist es notwendig ein rechtskonformes Impressum oder Datenschutzhinweise zu formulieren. Auch alle Haftungsfragen oder Urheberthemen gehören dazu.

Da wir keine Juristen sind, können wir leider keine Verantwortung für Ihre rechtlichen Angelegenheiten übernehmen. Eine Grundlegende Beratung ist zwar möglich, da uns das Thema schließlich selbst betrifft, jedoch raten wir Ihnen im Zweifelsfall immer einen Juristen hinzuzuziehen.

Programmierung

Entwickelt ihr auch Apps für iOS und Android?

Ja tun wir! Zusammen mit unserem Partnerunternehmen fluentSoftware entwickeln wir Apps für iOS oder Android. Wir können ebenfalls sogenannte Web-Apps für Sie erstellen. Web-Apps sind Webseiten, die in einer iOS oder Android-App eingebettet werden und am Ende nur von einem geschulten Auge von einer „richtigen“ App unterschieden werden können.

Wenden Sie sich einfach mit Ihren individuellen Anforderungen an uns. Gerne beraten wir sie!

Was bedeutet "Self-Service"?

Self-Service-Anwendungen sind Software-Lösungen, die es Ihren Benutzers (meist Ihrem Kunden oder Mitarbeiter) ermöglichen, selbstständig wiederkehrende Arbeitsschritte zu übernehmen. So können Ihre Kunden oder Mitarbeiter Sie bei Ihren Aufgaben entlasten und finden das auch noch cool ;).

Das Thema Self-Service teilt sich grundsätzlich in zwei große Bereiche auf - Customer Self Services (CSS) und dem Employee Self Service (ESS).

Ist eine Self-Service- oder Portallösung für mein Unternehmen interessant?

Stellen Sie sich vor, Ihre Kunden oder Mitarbeiter übernehmen wiederkehrende Aufgaben, die sonst Sie selbst übernommen hätten. Das kann z.B. ein Urlaubsantrag oder eine Dokumentenverwaltung sein. Am Ende spart es Ihnen Zeit, Geld und Nerven, diese routinierten Arbeitsschritte an andere abzugeben.

Ihre Kunden sind in der Lage zu jeder Tages- und Uhrzeit (auch Sonn- und Feiertage) auf bestimmte Dienste zuzugreifen. Der Vorteil ist, dass Ihre Kunden Ihnen Arbeit abnehmen, und Sie gleichzeitig auch noch als modernes Unternehmen wahrnehmen.

Ob eine Self-Service-Anwendung für Sie persönlich interessant sein könnte, hängt vor allem von Ihrem Arbeitsvolumen und Workflowmanagement ab. Gerne beraten wir Sie dazu unverbindlich.

Welche Beispiele gibt es für eine Self-Service- oder Portallösung?

Beispiel für eine Self-Service- oder Portallösung können folgende Anwendungen sein:

  • Mitarbeiterportale (Personaldaten- oder Zeiterfassung)
  • Kundenportale (z.B. Support- oder Ticketsysteme)
  • Reservierungs- und Couponsysteme
  • Dokumentenverwaltungssysteme
  • Vertriebsportale
  • Soziale Netzwerke (Communities)
  • Schadensmeldungen (z.B. für Versicherungen)
  • Online-Rechnungsportale (für Buchungen oder Rechnungen)
  • Außendienstplaner (z.B. für Handwerker oder Pflegedienste)
  • Communities und Foren

Grafikdesign

Gestaltet Violution auch Logos?

Ja, tun wir. Die Entwicklung eines Logos kann ein langwieriger Prozess sein. Anfangen tut das Ganze mit einer ersten Idee. Darauf folgen meist mehrere Entwicklungsphasen, bis das Logo Ihre Firma perfekt wiederspiegelt.

Macht ihr auch Fotos?

Wir selbst haben im Haus keinen Fotografen. Allerdings arbeiten wir seit längerem mit einer professionellen Fotografin zusammen. Wir als zentraler Ansprechpartner übernehmen dabei gerne die Kommunikation und Kontrolle für Sie.